Der Circus Barus

der Fam. Marco Frank kommt wieder nach Wiesbaden auf den Kerbeplatz am Veilchenweg

 

vom 28.09.2018 bis 14.10.2018

 

 

Vorstellungen

Mittwochs bis Freitags um 16:00 Uhr

 

Samstags um 15:00 Uhr und 19:00 Uhr

 

Sonntags um 15:00 Uhr

 

 

 

Montags und Dienstags ist spielfrei

 

 

 

Jeden Freitag ist Kindertag -

pro zahlendem Erwachsenem hat 1 Kind freien Eintritt.

 

Jeden Samstag um 19:00 Uhr gibt es eine Familienvorstellung – hier erhält jeder Besucher 3,- € Nachlass auf den regulären Eintrittspreis.

 

Circus Barus bietet einen Circus Cocktail

für die ganze Familie.

 

Zu sehen sind u.a. vielfältige artistische Darbietungen, wie Rola Rola, Schwungseil und Hula Hoop, der beliebte Clown Marcello, der immer zu Streichen aufgelegt ist und Tierdressuren (Pferde, Kamele, Ponys, Ziegen und Esel).

Neu dabei in diesem Jahr sind u.a. eine Feuershow und eine Hundeshow.

 

Infos unter: 0177-3907355

www.circus-barus.de

 

 

 

 

 

 

Alltagskomik gepaart mit Parodien; unter dem Motto „Pizza trifft Spundekäs“

 

So erleben die Zuschauer den Alltag in einer Künstleragentur, in der es Inhaber Herr Schmitt (Harry Bogner) mit einem quirligen, aber auch tollpatschigen Kantinenwirt Ciro zu tun bekommt. Gutmütig aber oft ungeschickt fertigt er diverse Prominente am Telefon ab und sorgt so für allerlei Durcheinander und natürlich für Lacher beim Publikum...

Ciro Visone steht seit über 20 Jahren als Kabarettist und Comedian auf der Bühne. Unter anderem war er auch als Lockvogel für die »Versteckte Kamera« unterwegs. Harry Borgner ist ebenfalls seit über 20 Jahren hauptberuflich als Kabarettist, Imitator und Parodist unterwegs und gewann sogar 2015 das

3. Deutsche Parodistenfestival in allen Kategorien.