5. Freudenberger Comedy Abend

 

Samstag, 24. Februar 2018

 

"Friede, Freude, Hundekuchen"

 

Solo-Varieté zu sechst… 

 

 

Marcelini & Oskar sind nicht nur Hund und Herrchen, sondern auch ein tierisches Paar, das gemeinsam durch dick und dünn, und natürlich Gassi geht.

 

Und die erleben so einiges auf den Bühnen der Welt! Denn Marcelini versucht seinen frechen Hund zu er-ziehen. Doch der halbstarke Golden Retriever führt eher sein Herrchen Gassi, als umgekehrt. Dabei treffen sie zum Beispiel auf einen sprechenden Schuh, Oskars Untermieter – eine Kirchenmaus, oder Oskars Stamm-baum.  

Und natürlich dürfen eingängige Songs und die ein oder andere erstaunliche Illusion nicht fehlen!

 

Wie im wirklichen Leben, so ist es auch bei Hund und Herrchen: Es wird gelacht, geliebt, gelitten und gestrit-ten…

Doch am Ende ist immer alles „Friede, Freude, Hunde-kuchen…“

 

Die Zuschauer erwartet ein tierischer Spaß und ein zauberhafter Varietéabend mit Bauchreden, Zauber-kunst, Musik und Comedy.

 

 

Kartenvorverkauf im

Vereinshaus "Zum Taunusblick"

 

 

Eintritt: 16,00 Euro

 

   Beginn  20.00 Uhr         Einlass 18.30 Uhr

 

Freie Platzwahl

 

Vereinshaus "Zum Taunusblick"

Veilchenweg 1, 65201 Wiesbaden-Freudenberg

 

 

 

Alltagskomik gepaart mit Parodien; unter dem Motto „Pizza trifft Spundekäs“

 

So erleben die Zuschauer den Alltag in einer Künstleragentur, in der es Inhaber Herr Schmitt (Harry Bogner) mit einem quirligen, aber auch tollpatschigen Kantinenwirt Ciro zu tun bekommt. Gutmütig aber oft ungeschickt fertigt er diverse Prominente am Telefon ab und sorgt so für allerlei Durcheinander und natürlich für Lacher beim Publikum...

Ciro Visone steht seit über 20 Jahren als Kabarettist und Comedian auf der Bühne. Unter anderem war er auch als Lockvogel für die »Versteckte Kamera« unterwegs. Harry Borgner ist ebenfalls seit über 20 Jahren hauptberuflich als Kabarettist, Imitator und Parodist unterwegs und gewann sogar 2015 das

3. Deutsche Parodistenfestival in allen Kategorien.