Die KCG Freudenberg

wünscht allen Mitgliedern und Freunden

 

Unsere Jahresabschlussfeier am 08.12.2018

Der Saal des Vereinshauses "Zum Taunusblick" war voll besetzt. Viele Mitglieder der KCG hatten es sich nicht nehmen lassen, die Jahresabschlussfeier der KCG zu besuchen. Im feierlichen Rahmen wurden langjährige und verdiente Mitglieder geehrt und als neues Ehren-mitglied wurde Wilhelm Diehl im Kreise der KCG be-grüßt.

Natürlich durfte der Nikolaus für die anwesenden Kinder nicht fehlen, der für alle ein Geschenk dabei hatte.

Das musikalische Highlight des Abends bildeten die Auftritte von Kevin Pabst (Trompetensolist) und dem Tenor Ilja Martin (Die 3 jungen Tenöre) mit ihrem Crossover-Projekt "Tenor & Trompete".

Am 15.12.2018 ab 10.00 Uhr wird wieder der Geruch von frisch gebackenen Kartoffelpuffern über den Kerbeplatz am Veilchenweg, 65201 Wiesbaden-Freudenberg ziehen. Die KCG lädt dann, wie jedes Jahr, zum traditionellen Puffer- und Glühweintag ein. Die Zubereitung der Puffer wird wieder von der „Organisation treusorgender und zuverlässiger Ehefrauen“, kurz OTZE, übernommen. Dazu wird auch wieder leckerer Glühwein ausgeschenkt.

Gleich neben dem Puffer- und Glühweinstand der KCG ist Wiesbadens größter Christbaumverkauf der Stadt.

Auch im 40 Jahr gibt es eine große Auswahl an frisch geschlagenen Tannenbäumen, Tannengrün für Weihnachtsgestecke und Bäume im Topf für die spätere Pflanzung im Garten. Anlässlich des Jubiläums werden Edeltannen zu Sonderpreisen angeboten.

 

Ein besonderes Highlight an diesem Tag:

Von 13.00 bis 14.00 Uhr wird das Christkind vorbei schauen und kleine Geschenke verteilen.

 

Das Christkind kommt auf den Freudenberg.

Das ideale Weihnachtsgeschenk!

KEINANGSTHASEN das neue Programm Johannes Scherer gibt schlaue und witzige Antworten auf Fragen, die bisher noch keiner zu stellen getraut hat.

Dabei müssen wir doch wissen, ob Gluten das Plutonium unter den Lebensmittelinhaltsstoffen ist? Und wenn die Welt dadurch besser wird, dass alle Geräte im Haushalt miteinander kommunizieren, wie mache ich dann meinem Kühlschrank klar, dass meine Gäste den Wein getrunken habe und er meinem Auto gefälligst sagen soll, dass ich nüchtern bin und noch fahren kann?

Johannes Scherer, der auch mit 9 Jahren noch Stützräder an seinem Fahrrad hatte, sucht nach Antworten und unternimmt eine Sightseeingtour durch unsere schräge Gegenwart, die voller Angsthasen ist. Erwachsene haben Angst vor ihren Kindern, Superreiche vor Steuern und alle fürchten sich davor, ein Schnitzel in einem Restaurant zu essen, das nicht von Trip Advisor empfohlen wurde.

KEINANGSTHASEN ist das neue Programm von Johannes Scherer. Hätte er sich gerade von seiner Band getrennt würde die Werbung von seinem „bisher persönlichsten Programm“ sprechen.

So ist es ein bestes geworden.

 

Johannes Scherer - Gut gelaunt, immer top informiert, und sehr unterhaltsam.

Du solltest unbedingt eine seiner Comedy-Bühnenshows besuchen.

 

Johannes Scherer kommt nach Wiesbaden!

 

Samstag, 16. März 2019

 

Beginn 20:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr

Vereinshaus "Zum Taunusblick"

Veilchenweg 1, 65201 Wiesbaden

 

Ticket 27.- zzgl. Porto für Versand

Freie Platzwahl

 

 

 

Tickets erhältlich

 

im Vereinhaus "Zum Taunusblick"

Veilchenweg 1, 65201 Wiesbaden-Freudenberg

 

oder

ab sofort

 

 Ticketbestellung über

 

kcg1953ev@aol.com

 

Versand der Tickets nur nach Vorkasse